search.ch

🍪 Cookie-Richtlinie

Einführung

Wir verwenden verschiedene gängige Technologien, um Daten zu erfassen, zu speichern und auszuwerten, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Hierzu gehören insbesondere Cookies, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Sofern diese Cookies nicht unbedingt erforderlich für die Bereitstellung unserer Website und Dienstleistungen sind («unwesentliche Cookies») und die EU-Datenschutz-Grundverordnung und/oder sonstige einschlägige EU-Datenschutzgesetze entsprechende Vorgaben enthalten, werden wir Sie bei Ihrem erstmaligen Besuch unserer Website um Ihre Einwilligung in unsere Verwendung dieser unwesentlichen Cookies bitten.

Informationen zu Cookies

Was ist ein Cookie: Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an Ihren Computer gesendet bzw. vom verwendeten Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn Sie einen unserer Dienste aufrufen. Wenn Sie einen Dienst erneut aufrufen, kann dieser Ihren Browser oder Ihr Gerät mithilfe des Cookies wiedererkennen. Cookies können Nutzereinstellungen und andere Informationen speichern. Neben sog. Session-Cookies, welche nach einem Besuch unserer Dienste automatisch wieder gelöscht werden, setzen wir auch temporäre und permanente Cookies ein, welche länger auf ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert bleiben.

Warum wir Cookies und andere Tracking-Technologien einsetzen: Die auf unserer Website eingesetzten Cookies dienen in erster Linie dazu, Ihnen die Funktionalitäten unserer verschiedenen Dienste komfortabel und sicher anzubieten (so bspw. das Einloggen in Ihr Nutzerkonto). Zudem ermöglichen uns die mittels Cookies erhobenen Informationen, unsere Dienste den Kundenwünschen entsprechend zu verbessern sowie Ihnen auf Sie zugeschnittenen Angebote und Werbung zu unterbreiten.

Neben Cookies können wir auch andere Technologien (z.B. Pixel, Web-Beacons, Tags, Werbe-IDs) einsetzen, um die Nutzung unserer Dienste zu analysieren, unsere Dienste zu personalisieren und um auf Sie zugeschnittene Angebote und Werbung anzuzeigen. Beim Versand von Newslettern und E-Mails beispielsweise können wir Technologien einsetzen, die uns erlauben zu analysieren, welche Inhalte für Nutzer interessant sind und ob, wann und wie sie auf unsere Angebote reagieren (z.B. durch Herunterladen von Bildern in einer E-Mail, Klicks auf URLs in einer E-Mail oder auf einer Website, Ausfüllen von Formulardaten, etc.).

Schliesslich setzen wir verschiedene gängige Webanalyse- und Trackingtools ein, um die Nutzung unserer Dienste zu messen und auszuwerten. Solche Tools die meist von Dritten zur Verfügung gestellt werden, stellen uns Informationen und Statistiken über die Nutzung unserer Dienste zur Verfügung, die uns dabei helfen, die Nutzung unserer Dienste besser zu verstehen und entsprechend den Nutzerbedürfnissen anzupassen.

Welche Cookies wir einsetzen

Unten finden Sie eine Liste der Cookies, die auf unserer Website zum Einsatz kommen. Unsere Websites und Anwendungen werden regelmässig mit einem Cookie-Scanner gescannt. So sind wir in der Lage, eine möglichst genaue Liste zu führen. Wir klassifizieren Cookies in die folgenden Kategorien:

Leistungs-Cookies, funktionelle Cookies, Targeting-Cookies und Social-Media-Cookies. Diese werden zusammenfassend auch als «unwesentliche Cookies» bezeichnet.

Nähere Informationen zu den durch Webanalyse- und Tracking-Tools, Social Media und Dritten verwendeten Cookies

Wie bereits oben angesprochen setzen wir verschiedene gängige Webanalyse- und Trackingtools ein, um die Nutzung unserer Dienste zu messen und auszuwerten. Solche Tools die meist von Dritten zur Verfügung gestellt werden, stellen uns Informationen und Statistiken zur Verfügung, die uns dabei helfen, die Nutzung unserer Dienste besser zu verstehen und entsprechend den Nutzerbedürfnissen anzupassen.

Beispielsweise verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC und Google Ireland Ltd. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unseren Diensten wurde für Google Analytics die IP-Anonymisierung aktiviert. Ihre IP-Adresse wird damit von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des EWR zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der entsprechenden Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Bitte beachten Sie ausserdem, dass auf unseren Diensten auch ausgewählte Dritte (z.B. Werbepartner) Cookies und andere Technologien einsetzen können, um die Nutzung der Dienste zu analysieren, die Dienste zu personalisieren und um auf Sie zugeschnittene Angebote und Werbung anzuzeigen.

Wie Sie Ihre Einwilligung in die Installation von Cookies erteilen oder widerrufen können

Wir achten Ihr Recht auf Privatsphäre. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einige Arten von Cookies nicht zuzulassen. Die Blockierung bestimmter Arten von Cookies kann jedoch zur Folge haben, dass Sie die Website und unser Dienstleistungsangebot nicht in gewohntem Umfang nutzen können. Bitte beachten Sie, dass bei einer Nichtzulassung von Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen eines Dienstes vollumfänglich genutzt werden können, und dass bei einer Löschung der Cookies allfällig von Ihnen gesetzte Opt-out Cookies auch gelöscht werden. Solche Opt-out Cookies müssten dann bei einem erneuten Besuch des entsprechenden Dienstes wieder aktiviert werden. Ansonsten werden Sie als neuer Benutzer erkannt und Ihre Daten werden wieder erfasst.

  1. In Ihren Einstellungen im Privacy Preference Centre unserer Website können Sie die Verwendung von Cookies verwalten; durch Anklicken der verschiedenen Rubriken erhalten Sie nähere Informationen und können Ihre Standardeinstellungen ändern.
  2. Ausserdem können Sie Ihre Cookie-Einstellungen direkt in Ihrem Browser verwalten und beispielsweise Dritte von der Installation von Cookies abhalten. Die Cookie-Einstellungen ermöglichen zudem die Löschung bereits installierter Cookies wie beispielsweise der Cookies, die die ursprüngliche Einwilligung in die Installation von Cookies durch diese Website gespeichert haben. Unter den folgenden Adressen finden Nutzer beispielsweise Informationen dazu, wie sie Cookies in den gängigsten Browsern verwalten können: Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Microsoft Internet Explorer und Microsoft Edge.
  3. Bei Cookies, die durch Dritte installiert wurden, können Nutzer ihre Einstellungen und den Widerruf ihrer Einwilligung anhand der in der Datenschutz/Opt-out-Richtlinie des Dritten oder durch Kontaktaufnahme mit diesem Dritten verwalten.

Weitere Fragen?

Nähere Informationen zur Ausübung Ihrer Datenschutzrechte oder zur Kontaktaufnahme mit unserem Datenschutzbeauftragten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Swisscom Directories AG, Februar 2020.